Gordon Setter Zucht    '' Jamainas ''

   

Der Gordon Setter

                         

Ein vielseitig einsetzbarer Jagdhund und parallel dazu ein toller Familienhund.
          

Der Gordon Setter als Familienhund
Der Gordon Setter ist ein idealer Familienhund auch ohne jagdlichen Einsatz. Er liebt soziale Kontakte und es ist ihm ein Bedürfnis so oft wie möglich von seiner Familie umgeben und mit dabei zu sein.
Er ist für alles zu haben, sei es die Fahrradtour ( die auch schon mal etwas länger sein darf ), der Besuch bei Freunden, Ausflüge in die Stadt oder Natur und vieles mehr. Selbstverständlich kann er aber auch mal allein zu Hause bleiben ohne das Haus in eine mittlere Katastrophe zu verwandeln.
Grundsätzlich gilt ob Familienhund oder Jagdhund:
In seiner Erziehung bedarf er liebevolle Konsequenz, ausreichend Auslauf, Anforderung an seine Intelligenz (sprich Aufgabenstellung)

und hochwertige Ernährung.


 


Der Gordon Setter als Jagdhund
Neben den jagdlichen Anlagen wie z.B. Wasserfreudigkeit, Apportierlust und Wildschärfe zeichnen sich die englischen Vorstehhunde gegenüber den kontinentalen Vorstehhunderassen durch hohe Leistung bei der Suche (Stil, Schnelligkeit und Ausdauer der Suche), Nasenarbeit und Vorstehen aus.
Im Feld ist die Passion bei der Suche hervorzuheben, die von dieser Rasse mit hohem Tempo, sehr raumgreifend, planmäßig, von großer Ausdauer, durch Finderwillen geprägt und mit beeindruckenden Manieren beim Vorstehen an Niederwild gezeigt wird.
Der Feldspezialist ist auch ein Vollgebrauchshund, der durch seine Arbeitsfreude und Leistungsfähigkeit auf hohem Niveau jeden Aufgabenbereich der jagdlichen Praxis bewältigt.
Der Gordon Setter als Vollgebrauchshund arbeitet auch mit niedriger Nase auf der Wundfährte. Schwierige Schweißarbeiten bei entsprechender Ausbildung bewältigt er mit seiner feinen Nase sehr gut.
Seine Apportierfreudigkeit zeichnet sich dadurch aus, dass er als guter Verlorenbringer sämtliches Niederwild einschließlich Fuchs zuverlässig apportiert.
Wasser ist für den Gordon Setter auch bei niedrigen Außentemperaturen ein besonderes Element, in dem er ein hohes Maß an Arbeitsfreude zeigt.


Einige Merkmale des Gordon Setters

Allgemeines 
Erscheinungsbild:        Eleganter Hund mit Konturen eines                                              Vollblüters. Sein Körperbau ist                                                      ausgewogen und mit dem eines                                                    leistungsfähigen Jagdpferdes                                                        vergleichbar.Vollkommen                                                            harmonische Proportionen. Viel Adel im                                        Ausdruck, eine Harmonie von Kraft und                                        Eleganz.

Widerristhöhe:             Rüde - 66 cm
                                     Hündin - 62 cm

Gewicht:                       Rüde - 29 kg
                                     Hündin - 25 km

Wesen:                         mutig, offen, freundlich, ausgeglichen

Charakteristika:           intelligent, leistungsfähig, von vornehmer                                      Gelassenheit